Zoff

Wir existieren als kollektiver Betrieb seit 2019. Während sich Laura und Susanne zuvor bereits in Bildargumente - Studio für Gestaltung zusammentaten, wirkte Pierre gestalterisch als Teil von Ça ira! und Gustav war journalistisch im jib collective unterwegs. Im Rahmen der Lausitzer Straße trafen wir alle aufeinander.

Als Kollektiv arbeiten wir nicht für, sondern mit Menschen – auf Augenhöhe. Wir setzen auf Zusammenarbeit und verstehen unsere Arbeit nicht als Dienstleistung. Was uns antreibt ist die Vision, dass radikaler gesellschaftlicher Wandel möglich ist. Uns interessiert dabei vor allem die soziale Funktion unserer Produkte.

Portrait Laura Maikowski

Laura MaikowskiKonzept & Gestaltung

Portrait Susanne Beer

Susanne BeerKonzept & Gestaltung

Portrait Pierre Maite

Pierre MaiteKonzept & Gestaltung

Portrait Gustav Pursche

Gustav PurscheKonzept & Programmierung